• SPEDIZIONE GRATUITA, PIANI DI PAGAMENTO DISPONIBILI
  • Free shipping this Week On order over 75$
  • Free shipping this Week On order over 75$
  • SPEDIZIONE GRATUITA, PIANI DI PAGAMENTO DISPONIBILI
  • Free shipping this Week On order over 75$
  • Free shipping this Week On order over 75$

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was bedeutet es, wenn eine Schere ergonomisch ist?

Eine ergonomische Schere ist so konstruiert, dass Hand, Arm, Schulter und Rücken so wenig wie möglich belastet werden. Eine ergonomische Schere kann Schmerzen in der Hand, im Ellbogen, in der Schulter und im Rücken reduzieren. Diese Art von Scheren können auch helfen, wenn Sie an Karpaltunnelsyndrom, Tendinitis oder an einer Schleimbeutelentzündung leiden.

 

Was bedeuten die verschiedenen Griffkonfigurationen: versetzter Griff, gerader Griff und Krangriff?

Die Griffart ist wahrscheinlich eine der wichtigsten Überlegungen bei der Auswahl einer neuen Schere. Gerade Schere belasten Hand, Handgelenk, Arm, Schulter, Nacken und Rücken am stärksten. Versetzte Offset-Griffe und Scheren mit Krangriffen belasten den Körper weniger und sind normalerweise die bessere Wahl, da der Ellbogen beim Arbeiten mit der Schere abgesenkt werden kann.

 

Welche Länge der Schere ist richtig für mich?

Die meisten Scheren haben eine Länge von 4,5 Zoll bis 8 Zoll. Die richtige Länge der Schere hängt von der Größe und Länge der Hände ab. Miss die Länge der Klinge im Vergleich zum Mittelfinger und die Gesamtlänge der Schere im Vergleich zur Handfläche. Die meisten Frauen arbeiten bequemer mit einer 5 "oder 5,5" Zoll Schere, während die meisten Männer eine 5,5 "oder 6,0" Zoll Schere bevorzugen. 

 

Warum ist eine lebenslange Herstellergarantie wichtig?

Hochwertige Friseurscheren sind eine Investition, daher sollte jede gute Schere eine lebenslange Herstellergarantie auf Herstellungsfehler haben.

 

Ist es egal, wo meine Friseurschere hergestellt wird?

Das ist, als würde man fragen, ob eine Louis Vuitton-Tasche original oder gefälscht ist. Hohe Qualität kann man nicht fälschen, daher sollte immer zum Original gegriffen werden. All unsere Haarschneidescheren sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Die hochwertigsten Scheren werden in Japan und Deutschland hergestellt. Der in Japan hergestellte Stahl gilt als der beste Scherenstahl der Welt. Deutscher Stahl ist extrem hart, was bedeutet, dass er lange hält. Unsere Matsui und Yasaka Scheren werden in Japan hergestellt, da wir unseren Kunden nur qualitativ hochwertige Produkte anbieten möchten.

 

Was sind hohle konkave Klingen?

Konkave Klingen haben einen gleichmäßigen Hohlschliff auf der inneren Kante der Klinge. Dadurch kann eine Schere sowohl sehr stark sein als auch gleichzeitig eine dünne Kante haben, was einen präzisen Schnitt ermöglicht. Bei Scheren ist es extrem wichtig, dass die Klingen aus qualitativ hochwertigem Stahl gefertigt wurden.

 

Was ist eine konvexe Kante? Was ist eine abgeschrägte Kante?

Eine abgeschrägte Kante ist dicker als eine konvexe Kante, und diese Dicke trägt zur Unterstützung der scharfen Kante der Klinge bei. Viele Stylisten bevorzugen eine konvexe Kante, jedoch kann eine abgeschrägte Kante die gleichen Ergebnisse liefern, wenn diese aus hochwertigem Stahl produziert worden ist.

 

Wie soll sich eine Schere in meiner Hand anfühlen?
Vor dem Kauf einer Schere ist es wichtig in Betracht zu ziehen, wie die Schere in der Hand liegt und ob es sich bequem anfühlt die Schere zu halten und zu führen. Die falsche Schere kann zu Karpaltunnelsyndrom, Tendonitis, Dehnungsverletzungen und anderen Problemen der Hand, des Arms, der Schulter, des Nackens und des Rückens beitragen. Die richtige Schere hingegen kann diese Probleme verhindern. Die Faktoren, die beachtet werden sollten sind: Gewicht, Länge, Balance und Griffkonfiguration.

 

Gibt es eine Schere, die niemals geschärft werden müssen?

Leider müssen alle Scheren geschärft werden. Du kannst die Lebenszeit der Klinge jedoch verlängern, indem du dich für Scheren von hoher Qualität entscheidest.

 

Was macht eine Linkshand Schere besonders?
Bei einer Linkshand Schere liegt die scharfe Kante der oberen Klinge auf der linken Seite der Klinge. Das Problem eines Linkshand-Stylisten, der eine Rechtshand Schere verwendet, besteht darin, dass er mehr Druck auf seine Hand ausübt und somit eine Überbelastung der Hand und des Handgelenks vorliegt. Somit sollten Linkshänder immer zu einer Linkshand Schere greifen.

 

Warum sollte eine Schere gut in der Hand liegen?

Das Halten der Schere sollte sich ausgeglichen anfühlen. Das bedeutet, dass sich beim Schneiden weder der Griff noch die Klinge zu schwer anfühlen sollten. Es sollte sich nicht so anfühlen, als ob man die Klinge mit Mühe auf dem Schneidelevel halten muss, sonst kann dies zur schnellen Ermüdung der Hand führen.